Gratis bloggen bei
myblog.de

 

Da ist er, ihn braucht niemand, nichtmal er selbst
lebt in Unschuld und wendet Euch ab
oft sieht man sie lachen, über ihn lacht die Welt
lebt in Unschuld und wendet Euch ab
ist er nun eine Seele von Mensch?
schlägt das böse Herz tief in ihm drin?
mit einer Waffe auf dem Schulhof schied er dahin
lebt in Unschuld und wendet Euch ab
lebt in Unschuld und wendet Euch ab

Refrain:
Eine Nation verliert ihr Lächeln
mit Blut an den Händen schaltet Ihr um
Eine Nation verliert ihr Lächeln
ich leb lieber gefährlich, als still, gesund und dumm

In der Altstadt, mittags, kurz vor halb Zwei
lebt in Unschuld und wendet Euch ab
sie ist alleine, die Anderen sind drei
lebt in Unschuld und wendet Euch ab
vor einem Laden fängt man sie ab
und dann fällt sie zu Boden
man hört sie schreien
die Sonne scheint - er dringt in sie ein
lebt in Unschuld und wendet Euch ab
lebt in Unschuld und wendet Euch ab

Bomber über Bagdad, ein anderes Volk im Dreck
wer wird der Superstar, wen hat der Nachbar im Bett?
Morgen wird es regnen, Du trägst schwer an Deinem schlechten Gewissen
in Irland trägt man Kinder zu Grab, Vogel Strauß, auf Dich geschissen